HUSKY ANDØY
unterwegs mit AIDA

unterwegs mit AIDA

Du willst in den hohen Norden von Norwegen? Und das mit einem AIDA-Kreuzfahrt Schiff? Dann komm doch vorbei!

Einer der Anlegehäfen der AIDA ist Sortland. Die Hafenstadt besitzt ein kleines nettes Stadtzentrum, das schnell erkundet ist.

Tagesablauf: Ausflug Sortland

Um 9:30 Uhr wirst du von deinem Huskyfarm-Reiseguide mit einem Bus vom Schiff abgeholt. Wir fahren über die Insel Hinnøya auf die Insel Andøya. Die Fahrt dauert inklusive Fotostopps ca. 1,5 Stunden. Du erfährst interessante Geschichten über das Land, die Leute und das Leben hier.

Auf der Farm angekommen, lernst du die restliche Farmcrew kennen. Du bekommst die Farm gezeigt und erfährst alles über die Haltung, Ernährung und Zucht von Schlittenhunden, die Winter- und Sommerausrüstung der Huskys und die Hundeküche.

Soweit der theoretische Teil. Danach bekommst du die Möglichkeit, die frei lebenden Huskys in ihren Zwingern persönlich kennenzulernen und sie aus nächster Nähe zu erleben.

Es gibt 30 Alaskan-Huskys. Bei Interesse, Eignung und entsprechenden Wetterverhältnissen besteht die Möglichkeit einer kleinen geführten Wanderung mit einem Husky und eventuell mit Schneeschuhen. Bei schöner Wetterlage gehen wir gleich hinter der Farm ins Gelände und wandern einen kleinen, von uns angelegten Pfad durch das Hochmoor in Richtung Berge. Die Tour geht ungefähr 30 Minuten. Nach unserer Rückkehr gibt es etwas Deftiges zu essen und Kaffee, Tee und Kuchen für alle.

Für „Nicht–Wanderer“ besteht die Möglichkeit, sich in einem gemütlichen Lavvu (Samizelt mit Ofen) niederzulassen. Das Zelt wird durch einen Holzofen beheizt. Gegen 14:30 Uhr fahren wir dich dann zum Schiff nach Sortland zurück. So bist du spätestens gegen 16 Uhr zurück im Hafen.

Das Angebot

  • Abholung im Hafen von Sortland
  • Transfer von Sortland zur Huskyfarm in Andøy mit Reise-Guide und spannenden Informationen zur Region: ca. 1,5 Std.
  • Farmguiding & Hundekuscheln: ca. 1 Std.
  • Wanderung mit den Huskys durch die Natur: 30 Min
  • Gemütlicher Aufenthalt in einem traditionellen Lavvu (Zelt) mit wärmendem Ofen.
  • Eine deftige Mahlzeit: Suppe, Kuchen, Kaffee und Tee: ca. 30 min
  • Transfer von der Huskyfarm Andøy zurück nach Sortland: ca. 1,5 Std.

Der Preis: 850 NOK pro Person

Buchungsanfrage

Wichtig! Du brauchst festes Schuhwerk und Wechselsachen (insbesondere Wechselsocken!). Für die Wander-Tour ist es wichtig, dass du keine körperlichen Beeinträchtigungen hast. Und bitte sag uns vorher, ob du Vegetarier oder Veganer bist oder Unverträglichkeiten bestehen.